Reisebilanz 2017

Höchste Reisefrequenz seit 10 Jahren

Reisebilanz 2017

Höchste Reisefrequenz seit 10 Jahren

Von je 100 Befragten haben eine Reise von wenigstens fünf Tagen Dauer unternommen:

  
Gesamtbevölkerung 200850
Gesamtbevölkerung 200950
Gesamtbevölkerung 201050
Gesamtbevölkerung 201153
Gesamtbevölkerung 201254
Gesamtbevölkerung 201357
Gesamtbevölkerung 201457
Gesamtbevölkerung 201554
Gesamtbevölkerung 201657
Gesamtbevölkerung 201758

Deutschland bleibt seinem Ruf als reisefreudige Nation treu: Im Jahr 2017 haben 58 Prozent der Bundesbürger, und damit mehr als jeder Zweite, eine Reise von wenigstens fünf Tagen Dauer unternommen – der höchste Wert innerhalb der letzten 10 Jahre.

Besonders die mittlere Generation zeigte sich reisefreudig. Mit 63 Prozent ist sie der Spitzenreiter unter den deutschen Urlaubern, obwohl sie im Vergleich zum Vorjahr sogar etwas weniger unterwegs war. Im Gegensatz dazu packten deutlich mehr junge Bundesbürger unter 35 Jahren ihre Koffer und verreisten (2017: 61%, 2016: 57%).

Junge Generation immer reisefreudiger

Von je 100 Befragten haben eine Reise von wenigstens fünf Tagen Dauer unternommen:

 20172016
Gesamtbevölkerung5857
14 - 34 Jahre6157
35 - 54 Jahre6365
55+ Jahre5151