Reiseabsichten 2022

Unsicherheit geht deutlich zurück – mehr als die Hälfte hat feste Reiseabsichten

Mehr als die Hälfte hat feste Reiseabsichten

Unsicherheit geht deutlich zurück

Von je 100 Befragten geben an, in den kommenden zwölf Monaten eine oder mehrere Urlaubsreise(n) von wenigstens fünf Tagen Dauer zu planen:

 20212020
Ja5745
Unsicher2233
Nein2123

Wann die Pandemie und die damit einhergehenden Maßnahmen, Einschränkungen, und Verunsicherungen endgültig vorbei sind, kann derzeit noch keiner sagen. Aber nach mittlerweile zwei Jahren scheinen sich viele Bundesbürger an diese Situation gewöhnt zu haben und durch Maßnahmen der Reiseveranstalter ein wenig Sicherheit in unsicheren Zeiten zu verspüren.

Bereits jetzt ist sich mehr als jeder zweite Deutsche (57%) sicher, dieses Jahr in den Urlaub zu fahren. Dieses entspricht 27 Prozent mehr als noch vor 12 Monaten. Etwa jeder Fünfte ist noch unentschlossen und will sich erst im Laufe des Jahres entscheiden, ob und wohin verreist wird. Und ebenso viele planen 2022 keinen Urlaub.